Warum der Ural 4320 der beste russische Militärlastwagen ist

Sprechen wir über den legendären Ural 4320 und die Vorteile, die es mit sich bringt, selbst einen zu besitzen.

Unserer Meinung nach ist der Ural 4320 von allen russischen Militärlastwagen der beste. Vor allem, wenn Sie ihn für etwas mehr nutzen wollen, als nur für eine gelegentliche Fahrt oder einen Besuch auf einer Militärfahrzeugmesse einmal im Jahr. In diesem Artikel werden wir versuchen, alle Vorteile aufzuzeigen, die dieses Modell gegenüber seinen Vorgängern wie Zil 157, Zil 131, Ural 375D oder der Konkurrenz wie Gaz 66 oder Kraz 255B, die ebenfalls aus der UdSSR stammen, hat. Sind Sie neugierig geworden? Dann komm und begleite uns auf unserer Reise in die Welt der großen, bösen und hässlichen Lastwagen aus der Sowjetunion 🙂 .

In diesem Text konzentrieren wir uns in erster Linie auf die am meisten gewünschte Version, den Ural 4320 mit dem KUNG Körper. Aber die meisten Punkte, die wir hier anführen, gelten auch für andere Versionen. Die auf dem gleichen Fahrgestell basierenden Truppentransporter, Busse oder Löschfahrzeuge haben ebenfalls die gleichen Vorteile. Aus praktischer Sicht ist der KUNG Aufbau ([КУНГ auf Russisch], ist ein Sowjetische standardisiertes Modul- und Anhängersystem für Militärlastwagen) ist für einen durchschnittlichen Fan dieser Fahrzeuge sehr nützlich.

Erstens kann es als Unterschlupf bei schlechtem Wetter auf einer Militärfahrzeugausstellung verwendet werden. Zweitens kann er zu einem echten Wohnmobil oder einem richtigen Expeditionsfahrzeug umgebaut werden. Drittens kann er an Orte fahren, an denen die meisten 4×4-Geländewagen steckenbleiben oder gar nicht hinkommen würden. Diese drei Gründe allein sollten für die meisten Menschen ausreichen, aber lassen Sie uns das Thema noch ein wenig weiter vertiefen. Der Ural 4320 ist sehr zuverlässig, hat genau die richtige Größe für den normalen Gebrauch und ist modern genug, dass man ihn täglich fahren kann, ohne dass er zu viele Kopfschmerzen bereitet.

Ein kurzes Video, das eine Testfahrt mit einem Ural 4320 zeigt

Der Motor

Von allen russischen Lkw-Motoren waren drei die besten - der Kamaz 740, der Yamz-238 und der Yamz-236. Glücklicherweise wurden alle diese Motoren in den Ural 4320-Lkw eingebaut. Der Kamaz 740 ist besonders interessant, weil er in erster Linie für den Langstreckentransport von Kamaz-Lkw im gesamten Ostblock gebaut wurde. Von diesen drei Motoren hat er die höchste Betriebsdauer (Anzahl der Arbeitsstunden, bevor er überholt werden muss) und ist der modernste und zuverlässigste. Gleichzeitig ist er ein rein mechanisches Gerät, ohne unnötige Elektronik. Mit dem richtigen Öl und einem Wechsel alle 10 000 Kilometer kann dieser Motor leicht 200 000 Kilometer laufen, bevor größere Probleme auftreten.

Und dank seiner weiten Verbreitung kann man fast überall auf der Welt Ersatzteile für ihn finden. Nicht nur im ehemaligen Warschauer Pakt, sondern auch in Asien, Afrika und sogar in Südamerika. Es gibt nicht viele Motoren, die so weit in der Welt verbreitet sind.

Der Antriebsstrang, die Zuverlässigkeit und der Kraftstoffverbrauch des Ural 4320

Der Ural 4320 ist ein sehr ausgereiftes Produkt einer langen Reihe von sowjetischen Militärlastwagen. Obwohl er fast genauso aussieht wie der Ural 375D, sind nur sehr wenige Teile zwischen diesen beiden Modellen austauschbar. Das liegt an den vielen Verbesserungen, die an diesem Modell im Vergleich zu seinem benzinbetriebenen Cousin vorgenommen wurden. Dank dieser Verbesserungen ist er eines der zuverlässigsten Modelle der russischen Militärlastwagen.

Diese Kombination aus Motor und Antriebsstrang lässt den Ural gegenüber seinen älteren Kollegen glänzen. Wo der Zil 131 und vor allem der Ural 375D über 50 Liter Benzin pro 100 Kilometer benötigen, begnügt sich das Modell 4320 mit nur 30-34l pro 100 Kilometer.

Ural 4320 mit KUNG Radiobox zu verkaufen
Klicken Sie hier, wenn Sie diesen Ural 4320 kaufen möchten

Lassen Sie uns über die Größe sprechen

Im Vergleich zu anderen russischen Lkw ist der Ural 4320 nur ein wenig größer als sein Vorgänger bei der Roten Armee, der Zil 131. Die Abmessungen sind so ähnlich, dass das Fahrerlebnis in dieser Hinsicht durchaus vergleichbar ist. Sie sind groß genug, um die gesamte Ausrüstung für eine lange Fahrt zu verstauen, und man kann darin bequem schlafen. Das ist ein großer Vorteil gegenüber dem kleineren Gaz 66. Andererseits sind sie nicht so groß und klobig wie der Kraz 255B, was für einen normalen Tageseinsatz auf europäischen Straßen sehr schwierig ist. Im Grunde genommen, Der Ural 4320 ist der ideale Kompromiss zwischen Fahrkomfort und Platzangebot für den Fahrer und seine Passagiere. Außerdem kann er problemlos einen Anhänger mit einer weiteren KUNG Box ziehen, wodurch sich das Platzangebot für die Besatzung verdoppelt.

Beispiele für andere Militärfahrzeuge, die wir gerade im Angebot haben:

Leistung auf der Straße und im Gelände

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was ein Ural-Lkw unter sehr schlechten Bedingungen leisten kann, klicken Sie auf hier. Für die meisten von uns kann der Lkw mehr, als wir können. Seien wir ehrlich - die meisten Fahrer werden nie in der Lage sein, das volle Potenzial dieses Trucks im Gelände auszuschöpfen. Aber hey! Das müssen wir auch nicht! Es ist immer gut zu wissen, dass das Monster, das wir gerade fahren, mehr kann, als wir von ihm verlangen können. Und Dank des zentralen Reifendrucksystems kann der Ural so weit fahren, wie sich der Fahrer traut. Wie cool ist das denn? 😀

Preis eines Ural 4320

Die Preise für alle russischen Militärlastwagen sind in den letzten Jahren gestiegen. Zum Glück für die Käufer liegen die Preise für den Ural 4320 immer noch auf einem vernünftigen Niveau. Sie beginnen bei knapp 10 000 € für Lastwagen in schlechtem Zustand und reichen bis zu rund 20 000 € für Fahrzeuge in neuwertigem Zustand. Das lässt eine Menge Spielraum für Menschen mit unterschiedlichem Budget und unterschiedlichen mechanischen Fähigkeiten. Wenn Sie über eine Werkstatt, entsprechende Fähigkeiten und Zeit verfügen, können Sie relativ leicht einen der billigeren Lkw kaufen und ihn selbst restaurieren. Wenn Sie das nicht haben oder einen Lkw brauchen, mit dem Sie in die sibirische Taiga fahren können, dann sollten Sie sich am oberen Ende dieser Preisspanne umsehen.

Im Vergleich zu anderen, vergleichbaren Militärfahrzeugen auf dem Markt ist der Ural im Allgemeinen billiger als seine westlichen Gegenstücke. Sein Preis ist ähnlich wie der des Kraz 255B, viel billiger als der des Kraz 260 und preiswerter als der des Zil 131, Ural 375D oder Gaz 66. Wenn Sie den Faktor der viel höheren Zuverlässigkeit und des viel besseren Kraftstoffverbrauchs mit einbeziehen, beginnt es Sinn zu machen, Ihr Geld in einen Ural 4320 zu investieren. Vor allem, weil man nicht regelmäßig mit kapriziösen Vergasern kämpfen muss, wie bei den anderen Modellen.

Wohnen im Lkw


Darüber hinaus kann der neue Besitzer innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf eine Hängematte und einen einfachen Gaskocher im Inneren des KUNG Shelters aufstellen. In den meisten Fällen reicht das aus, um ein paar Tage lang relativ komfortabel in seinem Truck zu leben. Nicht schlecht für ein über 30 Jahre altes Fahrzeug, oder?

Doch manche Leute wollen mehr als nur die grundlegenden Annehmlichkeiten, und hier wird es interessant. Die Innenmaße der Funkbox, die Sie oben gesehen haben, sind 4 m lang, 2,25 m breit und 1,85 m hoch. Das ist mehr als genug, um ein Bett für zwei Personen, eine richtige Küche und eine Dusche mit Toilette einzubauen. Bei richtiger Planung kann dieser Raum auch einen Platz zum Arbeiten, Lesen und Entspannen sowie jede Menge Stauraum bieten.

Sie möchten Ihren Ural mit einer Klimaanlage oder Heizung ausstatten? Kein Problem! Er verfügt bereits über eine oben auf der Kabine montierte Heizung. Dieses einfache und robuste Gerät wurde entwickelt, um den Lkw unter den Bedingungen des harten russischen Winters zu erwärmen. Wenn Sie das ABC-Schutzsystem entfernen, haben Sie Platz für eine Klimaanlage. Diese relativ einfache Modifikation könnte das Leben in einem solchen Lkw um einiges erleichtern.

Resümee

Hier sind also die wichtigsten Vorteile eines Ural 4320:

  • Im Vergleich zu seinen westlichen und östlichen Pendants ist es relativ günstig in der Anschaffung und im Betrieb;
  • Er verbraucht viel weniger Kraftstoff als vergleichbar große russische Lkw mit Benzinmotor;
  • Er hat einen sehr zuverlässigen Motor und Antriebsstrang;
  • Seine Größe ist gerade noch in Ordnung, um bequem auf öffentlichen Straßen zu fahren und genügend Platz für die Passagiere zu bieten;
  • Er verfügt über hervorragende Geländeeigenschaften;
  • Es kann in ein Wohnmobil oder ein vollwertiges Expeditionsfahrzeug verwandelt werden;

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Beschreibung der Ural 4320 Lastwagen gefallen hat. Ich denke, das haben Sie, wenn Sie bis zu diesem Punkt gekommen sind. Wenn es nicht zu viel ist, möchten wir dich bitten, diesen Beitrag mit deinen Freunden und in deinen sozialen Medien zu teilen. Das würde uns sehr viel bedeuten! 🙂

Bleiben Sie geil!

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Halten Sie hier nicht an

Mehr zu erforschen

Panzerlady trägt einen russischen Panzerhelm

Taugen die russischen Panzerhelme etwas?

Kurze Antwort - ja, russische Panzerhelme sind eigentlich ziemlich gut! Wollen Sie eine längere Antwort? Lesen Sie diesen Beitrag, wo wir dieses Thema in einem

Abonnieren Sie unseren Newsletter

So erhalten Sie unser exklusives Ebook "Anleitung zum sicheren Kauf eines zuverlässigen russischen Militärfahrzeugs"

de_DEDeutsch