ONLINE-SHOP BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

Diese Seite (zusammen mit den Dokumenten, auf die sie verweist) erläutert die Bedingungen, zu denen wir Ihnen die in unserem Online-Shop aufgeführten Waren oder Produkte (Produkte) und Dienstleistungen (Dienstleistungen) liefern. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte oder Dienstleistungen bestellen. Sie sollten verstehen, dass Sie sich durch die Bestellung unserer Produkte oder Dienstleistungen an diese Bedingungen gebunden fühlen.

Sie sollten eine Kopie dieser Bedingungen zum späteren Nachschlagen ausdrucken.

1 Informationen über uns

Wir, MVP Grzegorz Wolsztyniak, eine in Polen unter der REGON-Nummer 300697180 registrierte Firma mit Sitz in der Zajęcza 54 Straße, 63-200 Jarocin. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 617-209-48-81. Wir betreiben die Website https://www.fourtankmen.com (unsere Seite).MVP

2 Wie der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommt

2.1 Nach Aufgabe einer Bestellung erhalten Sie von uns eine Online-Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung dar. Alle Bestellungen bedürfen der Annahme durch uns. Der Vertrag zwischen uns (Vertrag) kommt erst zustande, wenn Sie die Produkte und/oder Dienstleistungen (wie zutreffend) erhalten.

2.2 Im Falle von Produkten bezieht sich der Vertrag nur auf die Produkte, die Sie erhalten. Ein Vertrag über andere Produkte, die Teil Ihrer Bestellung gewesen sein könnten, kommt zustande, wenn Sie diese anderen Produkte erhalten.

2.3 Im Falle von Dienstleistungen unterliegen diese den für die jeweilige Dienstleistung geltenden Bedingungen, die auf der Website, auf die sich Ihre Dienstleistung bezieht, verfügbar sind - bitte prüfen Sie diese Bedingungen, bevor Sie mit Ihrer Bestellung fortfahren.

3 Ihr Status

3.1 Wenn Sie eine Bestellung über unsere Website aufgeben, garantieren Sie, dass:

3.1.1 Sie sind geschäftsfähig, um verbindliche Verträge zu schließen;

3.1.2 Sie sind mindestens 16 Jahre alt; und

3.1.3 dass Sie nicht in einem Land ansässig sind, in dem eine Zahlung an unsere Website in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen gegen die Gesetze dieses Landes verstoßen würde.

4 Lieferung von Produkten

Bei Produkten wird Ihre Bestellung innerhalb eines angemessenen Zeitraums ab dem bei der Bestellung angegebenen Datum erfüllt/empfangsbereit gemacht (in der Regel bis zu 14 Arbeitstage), sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Wir teilen Ihnen eine Sendungsverfolgungsnummer mit (sofern zutreffend) und halten Sie per E-Mail über den aktuellen Status Ihres Pakets auf dem Laufenden.

5 Gewährleistung

Wir garantieren Ihnen, dass jedes von uns über unsere Website gekaufte Produkt bei der Lieferung mit seiner Beschreibung übereinstimmt, von zufriedenstellender Qualität ist und in angemessener Weise für alle Zwecke geeignet ist, für die Produkte dieser Art üblicherweise geliefert werden. Alle anderen Garantien, Bedingungen oder Bestimmungen in Bezug auf die Eignung für einen bestimmten Zweck, die Marktgängigkeit, die zufriedenstellende Qualität oder den Zustand, unabhängig davon, ob sie durch die Rechtsprechung oder das Gewohnheitsrecht impliziert sind, sind ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

6 Kündigungsrechte

6.1 Im Falle von Produkten haben Sie, wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, ein gesetzliches Recht, Ihre Produktbestellung aus beliebigen Gründen zu stornieren und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, außer im Falle bestimmter Produkte, die in Absatz 6.2 aufgeführt sind. Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung des für die Produkte gezahlten Preises (ohne Portokosten). Ihr gesetzliches Widerrufsrecht für einen Vertrag über den Kauf eines Produkts beginnt an dem Tag, an dem Sie das Produkt erhalten (wenn der Vertrag zwischen uns zustande gekommen ist). Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, können Sie jederzeit innerhalb von 7 Werktagen, beginnend mit dem Tag nach Erhalt der Produkte, widerrufen. Falls Sie ein Produkt erhalten haben, das bei der Lieferung beschädigt ist, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich schriftlich darüber. Wenn ein Produkt beschädigt an uns zurückgeschickt wird und Sie uns nicht darüber informiert haben, dass das Produkt bei Erhalt beschädigt war, können wir Ihr Recht auf Stornierung oder Erstattung ablehnen.

6.2 Sie haben kein Recht, einen Vertrag über die Lieferung von maßgefertigten oder personalisierten Produkten, Zeitungen, Zeitschriften oder Magazinen, verderblichen Waren oder Software, DVDs oder CDs, deren Sicherheitssiegel geöffnet oder entsiegelt wurde, zu widerrufen.

6.3 Im Falle von Dienstleistungen variieren Ihre Widerrufsrechte je nach der Dienstleistung, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Es kann eine Stornierungsgebühr anfallen. Bitte beachten Sie die besonderen Bedingungen, die sich auf den Dienst beziehen, den Sie gemäß Absatz 2.3 erhalten.

6.4 Wenn Sie einen Vertrag über Produkte stornieren möchten, müssen Sie uns schriftlich darüber informieren. Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden, müssen Sie die Produkte außerdem so schnell wie möglich und auf Ihre eigenen Kosten an uns zurücksenden. Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Produkte angemessen zu behandeln, solange sie in Ihrem Besitz sind

6.5 Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Rückgabebedingungen.

 

7 Übertragung von Rechten und Pflichten

7.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten gemäß diesen Bedingungen auf eine andere Organisation übertragen, was jedoch Ihre Rechte oder unsere Pflichten gemäß Ihrem Vertrag mit uns nicht beeinträchtigt.

7.2 Sie können Ihre Rechte und Pflichten aus Ihrem Vertrag mit uns nur übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

8 Preis

8.1 Die Preise für die Produkte, Dienstleistungen und unsere Lieferkosten entsprechen den Angaben, die von Zeit zu Zeit auf unserer Website gemacht werden, außer in Fällen offensichtlicher Fehler.

8.2 Die Preise für Produkte und Dienstleistungen enthalten die Umsatzsteuer, sofern anwendbar. Wenn sich jedoch der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Datum der Lieferung ändert, werden wir die von Ihnen gezahlte Mehrwertsteuer anpassen, es sei denn, Sie haben die Produkte oder Dienstleistungen bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung der Mehrwertsteuer in Kraft tritt.

8.3 Die Preise für Produkte und Dienstleistungen sowie die Lieferkosten können sich jederzeit ändern, jedoch wirken sich Änderungen nicht auf Bestellungen von Produkten und/oder Dienstleistungen aus, die Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach einer solchen Bestellung erfüllen/erhalten.

9 Erstattungen

9.1 Wenn eine Bestellung gemäß Absatz 6 storniert wird, erstatten wir die geschuldeten Beträge so schnell wie möglich nach der Stornierung und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach der Stornierung.

9.2 Wenn wir Ihnen eine Rückzahlung gewähren, erfolgt diese auf die Kredit- oder Debitkarte, mit der die ursprüngliche Transaktion durchgeführt wurde.

10 Wie wir Ihre Informationen verwenden

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen https://www.fourtankmen.com/privacy-policy für Details darüber, wie wir Ihre Informationen verwenden werden. Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen und sie akzeptieren, stimmen Sie hiermit den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie zu.

11 Unsere Haftung gegenüber einem Unternehmen

11.1 Diese Ziffer 11 gilt, wenn Sie Zahlungen im Rahmen eines Geschäftsbetriebes leisten. Er gilt nicht, wenn Sie ein Verbraucher sind.

11.2 Vorbehaltlich des Absatzes 11.4 haften wir Ihnen bei Nichteinhaltung dieser Bedingungen nur für den Kaufpreis der Produkte und/oder Dienstleistungen und, vorbehaltlich des Absatzes 11.2, für alle Verluste, die Sie infolge der Nichteinhaltung durch uns erleiden (unabhängig davon, ob diese aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), einer Verletzung gesetzlicher Pflichten oder anderweitig entstehen).

11.3 Vorbehaltlich des Absatzes 11.4 haften wir nicht für Verluste, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Bedingungen ergeben und die in die folgenden Kategorien fallen, selbst wenn diese Verluste zum Zeitpunkt des Zustandekommens des durch diese Bedingungen gebildeten Vertrages zwischen uns als vorhersehbare Folge unserer Vertragsverletzung in Betracht kamen:

(a) Einkommens- oder Umsatzverluste;

(b) Geschäftsverluste;

(c) entgangener Gewinn;

(d) Verlust von erwarteten Einsparungen;

(e) Verlust von Daten; oder

(f) Verschwendung von Management- oder Bürozeit.

11.4 Wir schließen unsere Haftung in keiner Weise aus oder schränken sie ein für:

 

(a) Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;

(b) Betrug oder arglistige Täuschung;

(c) jede andere Angelegenheit, für die die Haftung gesetzlich nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

Diese Ziffer 11 gilt nicht, wenn Sie den Vertrag als Verbraucher abschließen. Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, lesen Sie bitte Absatz 12.

12 Unsere Haftung gegenüber einem Verbraucher

12.1 Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge unserer Verletzung der Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Folge unseres Verstoßes war oder von Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Abschlusses des betreffenden Vertrags anderweitig in Betracht gezogen wurde.

12.2 Wir liefern das Produkt und die Dienstleistungen nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke zu verwenden, und wir haften Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

12.3 Wir schließen unsere Haftung in keiner Weise aus oder beschränken sie für:

(a) Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;

(b) Betrug oder arglistige Täuschung;

 

(c) jede andere Angelegenheit, für die es für uns rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder ausschließen zu wollen.

Diese Ziffer 12 gilt nicht, wenn Sie den Vertrag als Unternehmer abschließen. Wenn Sie den Vertrag im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit abschließen, beachten Sie bitte Absatz 13.

13 Unser Recht, diese Bedingungen zu ändern

13.1 Wir haben das Recht, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu ändern.

13.2 Für Sie gelten die Richtlinien und Geschäftsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, zu dem Sie Produkte und/oder Dienstleistungen bei uns bestellen, es sei denn, eine Änderung dieser Richtlinien oder dieser Geschäftsbedingungen ist gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben (in diesem Fall gilt sie für zuvor von Ihnen aufgegebene Bestellungen).

14 Unser Vertrag mit Ihnen, wenn Sie ein Unternehmen sind

14.1 Diese Bedingungen und jedes Dokument, auf das in ihnen ausdrücklich Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns dar und ersetzen alle früheren Diskussionen, Korrespondenz, Verhandlungen, früheren Absprachen, Vereinbarungen oder Verträge zwischen uns, die sich auf den Gegenstand dieser Bedingungen beziehen.

14.2 Wir erkennen beide an, dass sich keiner von uns beim Abschluss eines Vertrages auf Zusicherungen oder Garantien (unabhängig davon, ob diese unschuldig oder fahrlässig abgegeben wurden) verlässt, die nicht in diesen Bedingungen oder in den Dokumenten, auf die darin verwiesen wird, enthalten sind, und dass keiner von uns irgendwelche Rechtsmittel in Bezug auf diese Zusicherungen oder Garantien haben wird.

14.3 Jeder von uns erklärt sich damit einverstanden, dass unsere einzige Haftung in Bezug auf die in dieser Vereinbarung enthaltenen Zusicherungen und Garantien (unabhängig davon, ob sie unschuldig oder fahrlässig abgegeben wurden) in einer Vertragsverletzung besteht.

14.4 Nichts in diesem Absatz schränkt eine Haftung für Betrug ein oder schließt diese aus.

 

Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, gilt dieser Absatz 14 nicht. Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, beachten Sie bitte Ziffer 15.

15 Unser Vertrag mit Ihnen, wenn Sie ein Verbraucher sind

Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, beabsichtigen wir, uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand auf diese Bedingungen und jedes Dokument, auf das darin ausdrücklich Bezug genommen wird, zu verlassen. Obwohl wir die Verantwortung für Erklärungen und Zusicherungen unserer ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter übernehmen, bitten wir Sie, sich alle Abweichungen von diesen Bedingungen schriftlich bestätigen zu lassen.

Wenn Sie den Vertrag im Geschäftsverkehr abschließen, gilt dieser Absatz 15 nicht. Wenn Sie im Geschäftsverkehr kontrahieren, beachten Sie bitte Ziffer 14. 6

15 Unser Vertrag mit Ihnen, wenn Sie ein Verbraucher sind

Geltende Gesetze schreiben vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie senden, in schriftlicher Form erfolgen müssen. Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit Ihnen elektronisch erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Sie mit Informationen versorgen, indem wir Hinweise auf unserer Seite veröffentlichen. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich mit dieser elektronischen Form der Kommunikation einverstanden und erkennen an, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und andere Kommunikationen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, den gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform entsprechen. Diese Bedingung beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

16 Schriftliche Mitteilungen

Geltende Gesetze schreiben vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie senden, in schriftlicher Form erfolgen müssen. Wenn Sie unsere Website nutzen, akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit Ihnen elektronisch erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Sie mit Informationen versorgen, indem wir Hinweise auf unserer Seite veröffentlichen. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich mit dieser elektronischen Form der Kommunikation einverstanden und erkennen an, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und andere Kommunikationen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, den gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform entsprechen. Diese Bedingung beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

17 Hinweise

17.1 Alle Mitteilungen, die von Ihnen oder von uns im Zusammenhang mit diesen Bedingungen zu senden sind, können per Brief oder per E-Mail gesendet werden. Mitteilungen an uns sollten an eine der folgenden Adressen gesendet werden:

17.1.1 Post: Military Vehicles Poland Grzegorz Wolsztyniak, 63-200 Jarocin, Zajęcza 54 Street

17.1.2 E-Mail: info@fourtankmen.com

 

17.2 Wir werden Ihnen Mitteilungen per E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie bei der Anmeldung auf unserer Website angegeben haben.

17.3 Jeder von uns kann die Anschrift für Mitteilungen ändern, indem er dem anderen die neue Anschrift schriftlich mitteilt, wobei die bisherige Anschrift noch 7 Tage nach Bekanntgabe der Änderung gültig bleibt.

17.4 Eine an die richtige Adresse gesendete Mitteilung gilt 3 Werktage nach Absendung als zugegangen, wenn es sich um einen Brief handelt, oder 24 Stunden, wenn es sich um eine E-Mail handelt, auch wenn sie nicht tatsächlich zugegangen ist.

18 Rechte Dritter

Eine Person, die nicht Vertragspartei dieser Bedingungen oder eines Vertrages ist, hat keine Rechte aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen.

19 Verzicht

Das Versäumnis einer Partei, ein ihr durch diese Bedingungen übertragenes Recht auszuüben oder durchzusetzen, darf nicht als Verzicht auf ein solches Recht gewertet werden oder dazu führen, dass die Ausübung oder Durchsetzung dieses Rechts zu einem späteren Zeitpunkt oder zu späteren Zeitpunkten ausgeschlossen wird. Ein Verzicht unsererseits auf eine dieser Bedingungen ist nur dann wirksam, wenn er ausdrücklich als Verzicht bezeichnet und Ihnen schriftlich in Übereinstimmung mit Absatz 16 mitgeteilt wird.

20 Trennbarkeit

Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass eine der Bestimmungen dieser Bedingungen oder eine Bestimmung eines Vertrages in irgendeinem Umfang ungültig, ungesetzlich oder nicht durchsetzbar ist, wird die Bestimmung nur in diesem Umfang 7 von den übrigen Bestimmungen abgetrennt, die im vollen gesetzlich zulässigen Umfang weiterhin gültig sind.

21 Höhere Gewalt

Wir behalten uns das Recht vor, den Liefertermin zu verschieben oder einen Vertrag zu stornieren, wenn Umstände eintreten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streik, Aussperrung, Unruhen, Feuer, Explosionen, Unfälle oder Arbeitsunterbrechungen, die die Lieferung der Waren oder die Erbringung der Dienstleistungen verhindern oder erschweren.

22 Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Bedingungen und alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus ihnen oder in Verbindung mit ihnen oder ihrem Gegenstand oder ihrer Entstehung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), unterliegen dem Recht der Republik Polen. Für alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder ihrem Zustandekommen ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), ist die nicht ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte der Republik Polen gegeben.

de_DEDeutsch