Schulterabzeichen der polnischen Armee für Panzerfahrer

5.58$ Mehrwertsteuerbefreiung

Verfügbarkeit: Vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: ,

Dieses Schulterabzeichen der polnischen Armee wurde von Soldaten getragen, die in der Panzerdivisionen, während des Kalten Krieges.

Das Emblem bezieht sich auf die polnischen Husaren, die im 16. und 17. Jahrhundert die beste schwere Kavallerie der Welt waren. Nur wenige Einheiten waren in der Lage, dem Angriff dieser sehr wendigen, mit langen Lanzen bewaffneten Reiter zu widerstehen. Ihre typische Taktik bestand darin, die gegnerische Einheit mehrmals anzugreifen und zu durchbrechen, bis sie zusammenbricht. Die polnische 1. Panzerdivision, die im Zweiten Weltkrieg an der Seite der britischen und amerikanischen Streitkräfte in Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Nordwestdeutschland kämpfte, verwendete ebenfalls ein ähnliches Emblem.

 

 

Schneller weltweiter Versand möglich.

Gewicht 0,1 kg
Größe 7 × 7 × 7 cm

Das könnte dir auch gefallen …

de_DEDeutsch