10 Gründe, warum Sie einen russischen Panzer besitzen möchten

1. Sie sind verdammt geil!

Ja, das sind sie. Es ist etwas Besonderes, wie man sich fühlt, wenn man in einem 40 Tonnen schweren Stahlmonster herumfährt. Dieses Gefühl von Unbesiegbarkeit, Macht und Kontrolle kann einfach berauschend sein. In diesem Moment hat man das Gefühl, nichts kann einen aufhalten, nichts ist unmöglich und man kann die ganze Welt erobern. Ziemlich cool, oder? Ganz zu schweigen von den Unmengen an Adrenalin, Freude und anderen Emotionen, die Ihren Organismus jedes Mal mit jeder Menge Glücksgefühlen durchfluten, wenn Sie auf dem Fahrersitz sitzen. Wer würde das nicht wollen?

2. sie erregen sofort Aufmerksamkeit

Was auch immer Sie über sie denken, eines müssen Sie zugeben - wo immer sie auftauchen, ziehen sie sofort die Aufmerksamkeit aller in der Nähe befindlichen Personen auf sich. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen sind gleichermaßen interessiert. Die Köpfe drehen sich, die Leute werden von Ihrem Fahrzeug angezogen und beginnen, Sie mit Fragen zu überfluten. Viele wollen eine Spritztour mit Ihnen machen. Wenn Sie auf diese Art von Erlebnissen stehen, dann sind russische Panzer und Militärfahrzeuge definitiv etwas für Sie.

3. sie sind einfach gebaut, robust und zuverlässig

Entgegen der landläufigen Meinung waren die meisten dieser Fahrzeuge sehr gut gebaut und wichen nicht viel von den meisten ihrer westlichen Gegenstücke ab. Tatsächlich waren einige von ihnen sogar besser (hey Chieftain- und Leyland L60-Fans, wir reden mit euch!). Den meisten Menschen ist nicht bewusst, wie viel Pflege ein Panzer benötigt. Ohne regelmäßige Wartung und Kontrolle fangen alle schweren Fahrzeuge sehr bald an, sich daneben zu benehmen, und irgendwann sterben sie einem weg. Aber wenn Sie ihnen die richtige TLC geben, werden sie Ihnen viele Jahre lang dienen.

4. sie sind relativ günstig im Betrieb

Natürlich im Vergleich zu ihren westlichen Pendants. Die geringere Masse hat ihre Vorteile, abgesehen vom geringeren Bodendruck. Ein T-55-Panzer verbraucht unter Standardbedingungen etwa 300-330 l Diesel pro 100 km im Gelände, auf befestigten Straßen reduziert sich diese Zahl auf etwa 200 l. Scheint viel zu sein, oder? Aber andererseits - wie oft werden Sie das verdammte Ding fahren? Wahrscheinlich wenige Male pro Saison, oder? Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich maximal 200-400 km im Jahr machen werden. Das ergibt doch keine riesige Spritrechnung, oder? Vor allem heute, wo die Ölpreise in einem sehr hohen Tempo fallen. Natürlich können Sie etwas Kleineres, Billigeres und viel weniger Durstiges kaufen, bei dem diese Zahlen viel niedriger ausfallen werden.

5. sie sind kleiner und leichter zu transportieren als ihre westlichen Gegenstücke

Wenn Sie erst einmal einen Tank haben, möchten Sie wahrscheinlich auch einmal eine Spritztour damit machen. Wahrscheinlich in Gesellschaft Ihrer Freunde oder anderer Gleichgesinnter. Der beste Ort dafür wäre eine Militärfahrzeugausstellung, aber wie kommt man dorthin, wenn man nicht auf Straßen fahren kann? Mit einem Tieflader natürlich! Leider bedeutet das eine Menge Kosten und Papierkram, wenn man ein 50+ Tonnen schweres Ungetüm transportieren will, das 2/3 der Straße für sich beansprucht. Zum Glück sind russische Panzer kleiner und daher viel einfacher und billiger zu transportieren.

6. sie können nützliche Aufgaben im realen Leben erfüllen

Haben Sie gedacht, dass Panzer im zivilen Leben nur große, nutzlose und rauchende Spielzeuge sind? Nun, dann haben Sie sich geirrt, mein Freund. Panzer können eine Reihe von nützlichen Aufgaben erfüllen. Von Auftritten in Militärfahrzeug-Shows, Hauptrollen in Filmen und historischen Nachstellungen, dem Bau einer Pipeline bis hin zur Rettung von Leben, während sie Brände löschen. Ich wette, dass Sie alle von den Panzern gehört haben, die zum Löschen von brennenden Ölquellen in Kuwait eingesetzt wurden, aber haben Sie jemals einen Panzer gesehen, der zwei 20 m lange Gasleitungen auf seinem Rücken trägt? Wenn nicht, dann schauen Sie unten nach.

7. Sie werden viele neue, interessante Menschen kennenlernen

Ein Hobby zu haben ist wie auf eine Hausparty zu gehen, aber eine Leidenschaft zu haben ist wie auf das wildeste Musikfestival zu gehen, auf dem Sie jemals waren. Eine Leidenschaft für russische Militärfahrzeuge lässt Sie viele ebenso leidenschaftliche Menschen treffen und sich mit ihnen anfreunden, mit denen Sie Zeit verbringen, die Vor- und Nachteile des Besitzes eines Fahrzeugs diskutieren und gemeinsam Spaß haben können. Früher oder später werden Sie feststellen, dass Sie einen freundlichen Haufen Leute um sich haben, die bereit sind, im Notfall zu helfen, mit denen Sie die Wartung durchführen, während der Fahrt herumalbern oder einfach nur bei einem kalten Bier sitzen können. Denn dafür sind Freunde ja da.

8. niemand f*ckt mit einem Panzer

Schwierige Zeiten verlangen nach schwierigen Maßnahmen. Lästiger Nachbar? Aufdringlicher Ex? Nichts löst einen Streit so gut wie ein Panzer 😉 .
Wie Bob Dylan zu singen pflegte "The Times Are A-Changin" - die letzten Wochen haben uns schmerzhaft gelehrt, dass sie es sind. Wie es heute aussieht (26th von März 2020) steht das Schlimmste noch bevor und niemand weiß, wie es weitergeht. Wenn alles den Bach runtergeht, was könnte besser sein, um Ihre Lieben zu schützen, als ein Panzer? Niemand möchte Ihnen in einem von ihnen über den Weg laufen. Und wenn sie es versuchen, nun, es ist ihre Entscheidung...

9. küken graben Tanks 😉

Es ist vielleicht nicht politisch korrekt, aber ja - Panzer ziehen Frauen an. Oft viel mehr, als ein teurer Sportwagen, oder auffällige Kleidung. Wenn Sie also die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts mögen, kaufen Sie sich einen Panzer 😉 Offenbar hat das Engagement, das nötig ist, um eines dieser Biester zu besitzen und zu pflegen, etwas Anziehendes 😉.

10. last but not least - Sie müssen keinen eigenen Tank besitzen, um von all dem zu profitieren.

Ein APC wie MT-LB oder BMP-1, ein Geländewagen wie Zil 131 oder Ural 375D, oder sogar ein UAZ 469 oder Gaz 69 - sie alle können Ihnen eine ähnliche Reihe von Vorteilen, Emotionen, Freunden und Erfahrungen bieten. Sie sind viel kleiner, billiger und einfacher zu warten, während sie immer noch eine Menge Spaß und verrückte Aktionen bieten, über die Sie noch jahrelang reden können. Worauf warten Sie also noch? Kaufen Sie sich jetzt einen! 😊.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Halten Sie hier nicht an

Mehr zu erforschen

Panzerlady trägt einen russischen Panzerhelm

Taugen die russischen Panzerhelme etwas?

Kurze Antwort - ja, russische Panzerhelme sind eigentlich ziemlich gut! Wollen Sie eine längere Antwort? Lesen Sie diesen Beitrag, wo wir dieses Thema in einem

Abonnieren Sie unseren Newsletter

So erhalten Sie unser exklusives Ebook "Anleitung zum sicheren Kauf eines zuverlässigen russischen Militärfahrzeugs"

de_DEDeutsch